Vom 25. bis 27. November 2014 stellt Dehner Elektronik Neuentwicklungen aus dem Bereich Stromversorgungen auf der sps ipc drives in Nürnberg aus.

Wie schon auf der electronica sind die diesjährigen Messeschwerpunkte industrielle Stromversorgungen und programmierbare Netzteile für die Steuerungs- und Automationstechnik.

Das Online-Portal der Zeitschrift ElektronikPraxis veröffentlicht ausführlichen Fachartikel über die Funktionsweise der programmierbaren Netzteile der Marke Cotek.

In den Bereichen Automatisierung, Antriebs- und Medizintechnik sind vermehrt Stromversorgungen gefragt, die intelligente Steuerungssysteme mit Überwachungs- und Kontrollfunktionen besitzen.

Produktfoto LED-Steckernetzteil SYL 1460
Produktfoto LED-Steckernetzteil SYL 1460

Mit dem LED-Netzteil SYL 1460 stellen wir eine Neuentwicklung im Bereich der Stromversorgungen für Beleuchtungsanwendungen vor. Das mit auswechselbaren Eingangssteckern ausgestattete Steckernetzteil ist nach den aktuellen Normen für LED-Anwendungen zugelassen. Es ist für die Montage an normal entflammbaren und hitzeempfindlichen Oberflächen geeignet.

Anbringung CN2-Platine
Anbringung CN2-Platine

Cotek informiert über eine Korrektur der Datenblätter verschiedener Netzteil-Serien. Betroffen sind die Funktionsbeschreibung sowie die Nummerierung der Anschlussstifte der CN2-Schnittstelle.

EAS-Zeichen
EAS-Zeichen

Im Jahr 2011 gründeten die Regierungen Russlands, Weißrusslands (Belarus) und Kasachstans eine Zollunion, die einen gemeinsamen Binnenmarkt zwischen diesen Ländern schafft. 2012 folgte die Einrichtung der Eurasischen Wirtschaftskommission, die den gemeinsamen Wirtschaftsraum und die Zollunion reguliert.