Produktfoto der P-Serie von COTEK

Mit der P-Serie präsentiert die Marke COTEK sechs verschiedene Netzteil-Modelle, speziell zum Einsatz in der Steuerungstechnik, im Maschinenbau und für Laboranwendungen. Alle Geräte sind mit Sense-Leitung ausgestattet und eignen sich durch die integrierte Stromverteilung für unbegrenzte Parallelschaltungen.

Slim-Design LED-Treiber von Dehner Elektronik

Die neuen LED-Treiber im Slim-Design von DEHNER eignen sich besonders zur Verwendung überall da, wo Platz Mangelware ist. Das Netzteil ist schlank und flach und damit ideal einsetzbar als Teil einer modernen und sparsamen LED-Beleuchtung unter Küchenschränken, in Regalen oder Garderoben.

Produktfoto der SYS 1000-Serie

In der Leistungsklasse der 3-Watt-Steckernetzteile sind die Modelle der Baureihe SYS 1000 ab Lager verfügbar. Die Netzteile sind standardmäßig eingangsseitig mit Eurostecker (CEE 7/16) ausgestattet. Erhältlich in den Spannungen 5 Volt, 9 Volt und 12 Volt sowie den aktuellen Zulassungen und Kennzeichnungen für europaweiten Einsatz.

Produktfoto der AE 800-Serie

Mit der AE-800-Serie erweitert Dehner Elektronik sein Produktprogramm um ein hochwertiges Industrienetzteil zum Einsatz in der Steuerungstechnik. Die integrierte bidirektionale Steuerungsschnittstelle (I²C Bus Interface) ermöglicht vielfältige Einstellungsmöglichkeiten. Über eine zusätzliche Platine können Befehle nach dem RS-232-Protokoll übertragen werden.

Flagge der Europäischen Union

Die neue RoHS-Richtlinie ist am 1. Juli 2011 im Amtsblatt der EU verkündet worden. Mit der neuen „Richtlinie 2011/65/EU vom 8. Juni 2011 zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten“ wird die bisherige Richtlinie 2002/95/EG ersetzt. Bis zum 2. Januar 2013 muss diese Verordnung in nationales Recht der EU-Mitgliedstaaten umgesetzt werden.

Die wichtigsten Änderungen sind wie folgt:

Artikel 2: Geltungsbereich

Die Ausnahme der im Anhang I gelisteten Gerätekategorien Nr. 8 "Medizinische Geräte" und Nr. 9 "Überwachungs- und Kontrollinstrumente einschließlich Überwachungs- und Kontrollinstrumente in der Industrie" zur WEEE-Richtlinie wurde aufgehoben und es gibt zusätzlich eine Erweiterung der Gerätekategorie Nr. 11 "Sonstige Elektro- und Elektronikgeräte, die keiner der bereits genannten Kategorien zuzuordnen sind". Somit gilt die neue RoHS-Verordnung nun für alle Elektro- und Elektronikgeräte im Sinne der Begriffsbestimmungen in Artikel 3. Ausgenommen sind nur noch Elektro- und Elektronikgeräte, wenn sie ausdrücklich in Artikel 2, Abs. 4 genannt werden.

Insbesondere folgende Geräte fallen aufgrund von Absatz 4 nicht unter die neue RoHS-Richtlinie (vgl. nachfolgende Begriffserläuterungen):

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen