Die neuen Netzteile der SPE-Serie von SUNPOWER erfüllen schon jetzt die Anforderungen der Sicherheitsnorm EN 62368-1 und eignen sich speziell für Audio/Video- sowie informations- und kommunikationstechnische Anwendungen. Dehner vertreibt die Netzteile von Sunpower exklusiv in Deutschland und Österreich.

Die Norm IEC/EN 62368-1 fasst die bisherigen Sicherheitsnormen für IT-Anwendungen (IEC/EN 60950-1) und für Audio-/Video-Anwendungen (IEC/EN 60065) zusammen. Die neue Norm behandelt Sicherheitsaspekte sowohl für IT- und Telekommunikationsanwendungen als auch für Audio- und Videoapplikationen.

Wirksam gegen Feuchtigkeit, Erschütterungen oder ungewollten Zugriff geschützte Netzteilmodule der Marke Arch bei DEHNER Elektronik.

Empfindliche elektrische Bauteile und Baugruppen sind häufig extremen äußeren Einflüssen und hohen Belastungen ausgesetzt. Die bei DEHNER Elektronik erhältlichen vergossenen AC/DC-Printmodule von Arch sind wirksam gegen Feuchtigkeit, Erschütterungen oder ungewollten Zugriff geschützt und ihre Lebensdauer wird dadurch verlängert.

Cotek informiert über eine Änderung der Firmware der I²C-Schnittstellen (ab September 2013) Um Probleme beim Auslesen oder Setzen von Einstellungen zu vermeiden, ist es erforderlich, die Reihenfolge der Befehle entsprechend der eingesetzten Firmware-Version vorzunehmen.

AFCN, AHCN, AFC20N
AFCN, AHCN, AFC20N

Die neuen Serien AFCN, AHCN und AFC20N der Marke ARCH in Leistungsklassen von 5 Watt, 10 Watt und 20 Watt sind als Nachfolgemodelle der beliebten Serien AFC, AHC und AFC20 vorgestellt worden.

Die Module in Standard-Zollgrößen für Platinenbestückung arbeiten im Eingangsspannungsbereich von 90 Volt bis 264 Volt (AC) und 120 Volt bis 370 Volt (DC) bei Umgebungstemperaturen von -40 °C bis 70 °C. Im Vergleich zu den Vorgängerserien wurde die Effizienz sowohl im Last- als auch im Nulllastbetrieb weiter verbessert. Auch die Werte der Restwelligkeit wurden reduziert.

AQF500
AQF500

Dehner Elektronik vertreibt die ultrakompakte 500-Watt-Netzteilserie AQF500 in drei Spannungsvarianten.

Die Serie AQF500 liefert bis zu 500 Watt Leistung auf einer 3-mal-5-Zoll-Platine (127 x 76.2 mm). Typische Anwendungen sind beispielsweise Telekommunikationsanlagen, Daten- und Netzwerkinfrastruktur, Industrieanlagen, Monitor- und Analysegeräte sowie Übertragungs- und Sendeanlagen.