Produktfoto der AE 800-Serie

Mit der AE-800-Serie erweitert Dehner Elektronik sein Produktprogramm um ein hochwertiges Industrienetzteil zum Einsatz in der Steuerungstechnik. Die integrierte bidirektionale Steuerungsschnittstelle (I²C Bus Interface) ermöglicht vielfältige Einstellungsmöglichkeiten. Über eine zusätzliche Platine können Befehle nach dem RS-232-Protokoll übertragen werden.

Weitere Einsatzbereiche ergeben sich durch die Programmierbarkeit von Ausgangsspannung und Ausgangsstrom, der hohen Leistungsdichte und der Möglichkeit mehrere Einheiten parallel zu schalten. Die AE-800-Serie ist zertifiziert nach der Sicherheitsnorm EN 60950-1:2006/A12 sowie konform zur 2013 in Kraft tretenden RoHS-Richtlinie 2011/65/EU. Der Spannungsbereich der 800-Watt-Serie liegt in sieben Stufen zwischen 12 Volt und 60 Volt. Der Wirkungsgrad beträgt bis zu 93 %, die zulässige Betriebstemperatur liegt zwischen -20 °C und 70 °C (keine Leistungsreduzierung bis 50 °C).

Weitere Informationen erhalten Sie im Netzteil-Store von Dehner Elektronik.

Sie haben Fragen oder möchten gern ein Muster bestellen?
Wenden Sie sich bitte direkt an unsere Kundenberater.